Rudolf Aumann


Beruf: Rentner

  • 1973 Eintritt in die CDU
  • Seit 1996 im Gemeinderat
  • 2001 Vors. Bauausschuss 
  • Seit 2011 Ratsvorsitzender
  • Ab 1980 als Delegierter im Kreis-, Land-, Parteitag und Parteiausschluss
  • Seit 1980 verschiedene Vorstandsämter im Ortsverband Goldenstedt
  • Bis 2019 stellv. Vorsitzender
  • Ab 1996 Vertreter der Gemeinde

In folgenden Gremien/Organisationen:
  • NSGB KV Vechta (Vorstand)
  • NSGB LV Niedersachsen (ORG.- u. Pers.-Auss.)
  • BSH
  • OOWV
  • Touristikverbände 
  • etc.
 
Politisches Leitbild:
 
Man darf niemals "zu spät" sagen.
Auch in der Politik ist es niemals zu spät. Es ist immer Zeit für einen neuen Anfang.
 
persönliches Lebensmotto:
 
Man muss das Gestern kennen, man muss auch an das Gestern denken, wenn man das Morgen wirklich gut und dauerhaft gestalten will.

KONTAKTDATEN