Silvia Breher besucht TVD und Tanzwerkstatt

04.06.2021, 11:54 Uhr | Walter Goda | Landkreis Vechta | CDU Kreisverband Vechta

Die stellv. Bundesvorsitzende der CDU, Silvia Breher MdB, besuchte am 27.05.21 den Sportverein TVD in Dinklage und anschließend die Tanzwerkstatt Scheding in Damme.

Bei beiden Einrichtungen ging es um die Folgen der Pandemie. Beide berichteteten von sich widersprechenden Corona-Verordnungen und falschen Ansätzen. Jetzt müssten Bund und Länder rückblickend analysieren und alles was gut war festhalten und falsche entscheidungen auch als solche deklarieren, damit bei zukünftigen Pandemien vermeidbare Fehler nicht wiederholt werden.


Der TVD als großer umfassender Sportverein kämpft mit Austritten und ist bemüht den alten Mitgliedstand, auch im Fitness-Bereich, wieder zu erreichen.

Die Tanzwerkstatt bemüht sich um eine Anerkennung als künstlerische Ausbildungsstätte, hier wird Silvia Breher unterstützend helfen.